HALLO, ein sonniges Wochenende ...

... und ein herzliches Willkommen auf der Website der ReNOB. Schön, dass Sie Ihr Unternehmen ganzheitlich nachhaltig entwickeln wollen.

ReNOB steht für Ressourcennutzungsoptimierung Braunschweig. Egal, ob Sie als Zulieferer oder Dienstleister Anforderungen Ihrer Kunden oder des Gesetzgebers an die Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz erfüllen müssen oder Ihr Unternehmen aus eigenem Antrieb nachhaltiger/ressourceneffizienter gestalten möchten: Mit mir haben Sie einen Partner an der Hand, der durch einen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz Sie und Ihr Unternehmen dorthin begleitet, wo Sie hinwollen.

Ich biete Ihnen an, mit Ihnen zusammen, Ihr Unternehmen auf ein nachhaltiges Fundament zu stellen und dann auf rein ökonomischer Basis Effizienzpotenziale zu suchen und zu heben. Auf diese Art und Weise erreichen Sie mittels einer effizienten Investitionsstrategie ein unter sozialen Aspekten betriebswirtschaftlich gesundes Unternehmen, welches die politisch geforderte ökologische Entwicklung automatisch erfüllt.

Referenzen

Natürlich können Sie viel von meinen Fähigkeiten lesen. Sie könnten dann viel von Erfahrung und Weiterbildungen lesen - ich möchte Ihnen die "Nachweise" anhand praktischer Projekte (auch historisch) an die Hand geben.
Abgeschlossene Projekte durchstöbern
 

Mein Arbeitsplatz

Mein primärer Arbeitsplatz befindet sich in meinem Braunschweiger Büro. Meine Dienstleistungen sorgen jedoch dafür, dass ich in ganz Deutschland unterwegs bin. Sofern notwendig, richte ich mich gerne temporär bei Ihnen ein. Dies alles ergibt sich erfahrungsgemäß aus den Projekten selbst.
Arbeitsplatz kennenlernen

Richtlinien/Leitfäden

Für Richtlinien und Leitfäden gilt im Grunde ähnliches wie für Normen, allerdings haben Richtlinien und Leitfäden eher einen begrenzten Wirkungsbereich, da sie zum Beispiel von Vereinen oder Verbänden erstellt werden. Nichtsdestotrotz kann eine Richtlinie auch in eine Norm umgewandelt werden, wenn sich die Inhalte auf einen größeren Anwendungsfall übertragen lassen. Trotz des geringeren Wirkungsbereichs im Vergleich zu Normen, liegt auch bei Richtlinien und Leitfäden eine große fachliche und sachliche Richtig- und Sinnhaftigkeit vor.
Richtlinien/Leitfäden erkunden
 

Kooperationen

Als Generalist kenne ich mich in einem breiten Maße mit den Themen zu Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz aus. In einigen Themen bin ich auch tiefer verwurzelt - und für den Rest gibt es mein Netzwerk mit Fachberatern.
Kooperationen kennenlernen

Kontakt

Sie haben ein konkretes Anliegen an mich? Sie haben Fragen an mich zur Webseite, meinen Dienstleistungen oder wollen sich (anonym) beschweren? Dann treten Sie mit mir über das Kontaktformular in Verbindung.
Kontaktformular nutzen
 

Blog

In meinem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Themen Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz, aber auch Gedanken und Meinungen zu ausgesuchten Themen im Zusammenhang mit den Themen, die mich im täglichen Arbeiten berühren.
Im Blog informieren

Aktuelle Preisentwicklungen

Viele Investitionsentscheidungen gehen mit den Preisentwicklungen der im Unternehmen notwendigen Ressourcen einher. Im Folgenden finden Sie vier Preisentwicklungen als Index auf Basis der Auswertung des statistischen Bundesamts. Für eine große Darstellung der Indexhistorie bitte auf die Grafik klicken. Die große Darstellung erfolgt in einem neuen Fenster/Tab.

Grafik Preisindex Metallische SekundärrohstoffeGrafik Preisindex Erdgas, bei Abgabe an die IndustrieGrafik Preisindex GummiwarenGrafik Preisindex Kälte- und lufttechnische Erzeugnisse für gewerbliche Zwecke

Die letzten Neuigkeiten aus dem ReNOB-Blog

Bis 15.04.2019 können öffentliche Einrichtungen, kommunale Unternehmen und KMU (alle mit Sitz in Brandenburg) Bewerbungen im Rahmen des Wettbewerbs "Energieefffizienzpreis Brandenburg" einreichen. Der Wettbewerb ist mit 15.000 EUR dotiert.

Energieefffizienzpreis Brandenburg in der Wissensdatenbank

Die EU-Kommission hat nach Abstimmung mit den Mitgliedsstaaten die Anforderungen an die EMAS-Berichterstattung geändert. Anhang IV ist am 09.01.2019 veröffentlicht worden und damit jetzt für alle folgenden Berichte relevant. Die wesentlichen Veränderungen betreffen die indirekten Umweltaspekte und -auswirkungen, über die jetzt verstärkt berichtet werden muss. Außerdem ist die Nutzung der EMAS-Umwelterklärung nun besser für andere Berichtspflichten nutzbar (Stichwort CSR-Richtlinie).

EMAS im Rechtskataster

Die KfW-Bank hat mitgeteilt, dass es seit 01.02.2019 für die Förderprogramme 270 und 276 neue Zinskonditionen gibt.

Zinsanpassung KfW-Förderprogramme in der Wissensdatenbank

Gemäß EEG stand zum Monatsbeginn eine neue Berechnung der Einspeisevergütung für PV-Anlagen an. Es liegen nun alle relevanten Zahlen vor, so dass ich die Übersicht und die Grafiken zur Entwicklung der Vergütung in der Wissensdatenbank aktualisiert habe.

Einspeisevergütung PV in der Wissensdatenbank

Für Unternehmen, die an dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) interessiert sind, hat der Deutsche Nachhaltigkeitsrat einen Leitfaden erstellt. Grund genug, meine Wissensdatenbank um diesen Leitfaden und den Deutschen Nachhaltigkeitskodex zu erweitern.

Leitfaden zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex in der Wissensdatenbank
Seitenanfang