HALLO, ein kurzweiliges Wochenende ...

... und ein herzliches Willkommen auf der Website der ReNOB. Schön, dass Sie Ihr Unternehmen ganzheitlich nachhaltig entwickeln wollen.

ReNOB steht für Ressourcennutzungsoptimierung Braunschweig. Egal, ob Sie als Zulieferer oder Dienstleister Anforderungen Ihrer Kunden oder des Gesetzgebers an die Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz erfüllen müssen oder Ihr Unternehmen aus eigenem Antrieb nachhaltiger/ressourceneffizienter gestalten möchten: Mit mir haben Sie einen Partner an der Hand, der durch einen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz Sie und Ihr Unternehmen dorthin begleitet, wo Sie hinwollen.

Ich biete Ihnen an, mit Ihnen zusammen, Ihr Unternehmen auf ein nachhaltiges Fundament zu stellen und dann auf rein ökonomischer Basis Effizienzpotenziale zu suchen und zu heben. Auf diese Art und Weise erreichen Sie mittels einer effizienten Investitionsstrategie ein unter gesellschaftlichen Aspekten betriebswirtschaftlich gesundes Unternehmen, welches die politisch geforderte ökologische Entwicklung automatisch erfüllt.

Rechtliche Grundlagen



Auch ich bin nicht frei von gesetzlichen Rahmenbedingungen. Viele davon haben direkten Einfluss auf meine tägliche Arbeit. Daher hier ein kleiner Überblick über einige Gesetze und Verordnungen.
Rechtliche Grundlagen einsehen
 

aktuelle Termine



21.11.2019: Seminar Abwärmenutzung in der Industrie (Teilnahme)
28.11.2019: Mitgliederversammlung REA Braunschweig (Teilnahme)
25.12.2019: 1. Weihnachtstag (Feiertag)
26.12.2019: 2. Weihnachtstag (Feiertag)
01.01.2020: Neujahr 2020 (Feiertag)
02.04.2020: DEN-Seminar OM-Berater in Leipzig (Dozent)

Social Media



Neben der ReNOB-Website stelle ich weitere Informationen auch auf ein paar ausgewählten sozialen Netzwerken zur Verfügung. Gerne kommuniziere ich dort auch ganz ungezwungen mit Ihnen.
Weitere Info-Quellen im Internet
 

INQA-Checks Offensive Mittelstand



Die Offensive Mittelstand bietet eine Reihe von interessanten Checks und Analysen, die Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Unternehmen auf Basis von mal mehr, mal weniger vielen Parametern zu beschreiben.
INQA-Checks Offensive Mittelstand

Studien



Eine Studie beschäftigt sich analog einer Analyse mit einem bestimmten Thema, beschäftigt sich mit dem Thema allerdings praktischer, indem zum Beispiel praktische Beispiele für die Ergebnisfindung herangezogen werden. Damit können Studien durchaus auch direkte Auswirkungen auf den praktischen Umgang mit einem Thema haben, indem die Erkenntnisse der Studie von Unternehmen direkt umgesetzt werden oder die Basis für entsprechende Projekte darstellen.
Studien entdecken
 

kostenfreie Impulsberatung für KMU



Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) bietet kostenlose Impulsberatungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an. Die Beratungen können in den Bereichen Material- und Energieeffizienz und Solar in Anspruch genommen werden.
kostenfreie Impulsberatung

Kooperationen



Als Generalist kenne ich mich in einem breiten Maße mit den Themen zu Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz aus. In einigen Themen bin ich tiefer verwurzelt - für den Rest gibt es mein Netzwerk.
Kooperationen kennenlernen
 

Wertstromdesign



Das Wertstromdesign bildet einen Produktionsprozess schematisch dar. Effizienzen ergeben sich zumeist alleine durch die Beschäftigung des Darstellens des Prozesses selbst.
Werstromdesign

Sitemap



Sie sind zum ersten Mal auf meiner Webseite oder kennen sich noch nicht komplett mit dem Aufbau und den Inhalten aus? Dann schauen sie doch einfach mal in die Sitemap - hier finden Sie den notwendigen Überblick.
Sitemap anschauen
 

Blog



In meinem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Themen Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz, aber auch Gedanken und Meinungen zu ausgesuchten Themen im Zusammenhang mit den Themen, die mich im täglichen Arbeiten berühren.
Im Blog informieren

Aktuelle Preisentwicklungen

Viele Investitionsentscheidungen gehen mit den Preisentwicklungen der im Unternehmen notwendigen Ressourcen einher. Im Folgenden finden Sie verschiedene Preisentwicklungen. Für eine große Darstellung der Indexhistorie bitte auf die Grafik klicken. Die große Darstellung erfolgt in einem neuen Fenster/Tab.

Grafik Preisindex Textilien
Grafik Preisindex Textilien
Grafik Preisindex Papier-, Karton- und Pappwaren
Grafik Preisindex Papier-, Karton- und Pappwaren
Grafik Preisindex Metalle
Grafik Preisindex Metalle
Grafik Preisindex Erdgas, bei Abgabe an die Industrie
Grafik Preisindex Erdgas, bei Abgabe an die Industrie
Grafik Strombezug Jahresvergleich
Grafik Strombezug Jahresvergleich
Grafik Rohölpreise WTI EUR
Grafik Rohölpreise WTI EUR
Grafik Preise Rohstoff Aluminium EUR
Grafik Preise Rohstoff Aluminium EUR
Grafik Preiseindex Abfälle und Schrott aus Eisen und Stahl
Grafik Preiseindex Abfälle und Schrott aus Eisen und Stahl


Sämtliche Grafiken sind auf Basis frei zugänglicher Quellen im Internet erstellt. Hierzu zählen die Webangebote des statistischen Bundesamtes[DESTATIS], der Übertragungsnetzbetreiber[UENB], der OPEC-Staaten[OPEC], der Bundesnetzagentur[BNetzA] und dem Finanzportal Onvista[ONVISTA]

Aktuell werden 140 Grafiken je nach Aktualisierungsrhythmus täglich, monatlich bzw. quartalsweise oder (halb)jährlich aktualisiert. Wenn Sie den monatlichen Stand erhalten möchten, dann melden Sie sich zum ReNOB-Newsletter an und Sie erhalten im Anhang des Newsletters alle Grafiken.
Newsletter abonieren

Baumpflanzaktion DEN e.V.

Bild gepflanzter Spitzahorn

""Bäume pflanzen für den Klimaschutz!" - Unter diesem Motto ruft das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. bundesweit dazu auf, konkret etwas zu tun, um auf die Dringlichkeit des Klimaproblems aufmerksam zu machen."

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2019 des DEN habe auch ich einen Baum (in meinem Fall ein Spitzahorn) erhalten und diesen an einem relativ geschützten Platz eingepflanzt. Eine kurze Recherche ergibt in Abhängigkeit von der Höhe des Hauptstamms und einem Umfang auf Höhe des Bodens unter der Annahme, dass der Stamm ein Zylinder sei, das folgende Ergebniss für die Menge an gebundenen CO2. Für Astwerk und Wurzeln sind pauschale Zusätze eingerechnet.

Stand: 03.11.2019
Höhe Hauptstamm: 27 cm (0,1 m)
Umfang Hauptstamm: 1 cm (0,01m)
Trockenmasse Holz: 4,26 g
Menge Kohlenstoff: 1,88 g
Menge CO2: 6,89 g

Die Baumpflanzaktion des DEN e.V.

Die letzten Neuigkeiten aus dem ReNOB-Blog

Das VDI ZRE hat eine neue Kurzstudie mit einer ökologischen und ökonomischen Bewertung bezüglich Ressourcenaufwand veröffentlicht. Die aktuelle Veröffentlichung beschäftigt sich mit Reinigungstechnologien in der industriellen Produktion und liegt zum Download bereit. Auch eine gedruckte Version ist bestellbar.

Kurzstudien VDI ZRE in der Wissensdatenbank

Die Einspeisevergütungen für kleine PV-Anlagen stehen fest. Ab Dezember 2019 liegt die Höhe erstmalig in allen drei Anlagengrößen unter 10 ct/kWh. Damit erhöht sich die Rentabilität dieser Anlagen immer mehr über die eingesparte kWh an Netzstrom und immer weniger über die Einspeisevergütung.

Höhe PV-Vergütung in der Wissensdatenbank

Ab dem 01.01.2020 gelten für sämtliche Abgaben Strom neue Höhen. Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber haben nun die letzten drei bisher noch fehlenden Abgabenhöhen veröffentlicht. Der Strompreis durch die drei Abgaben erhöht sich um 0,001 ct/kWh, in Summe über alle Abgaben erhöht sich der Strompreis um 0,352 ct/kWh. Die wesentlichen Treiber bleiben die EEG-Umlage, sowie die Offshore-Netzumlage.

Umlagenhöhen Strom in der Wissensdatenbank

Zum 01.10.2019 konnten wieder Angebote für den Betrieb von Windkraftanlagen an Land bei der BNetzA eingereicht werden. Diese hat in der Zwischenzeit die Ergebnisse veröffentlicht - der Zuschlagswert verbleibt weiterhin beim Höchstwert (6,20 ct/kWh), die Anlagenleistung bleibt auf einem relativ geringen Wert (675 MW) - die Windkraft stagniert weiterhin.

Ausschreibungen Windkraft an Land in der Wissensdatenbank

Die Bundesnetzagentur hat das Ergebnis der letzten Ausschreibung für Solaranlagen veröffentlicht. Der durchschnittliche Preis ist im Vergleich zur letzten Ausschreibung von 5,47 auf 4,90 ct/kWh gesunken und damit auf ungefährem Niveau der Ausschreibung von Februar 2019.

Ausschreibung Solaranlagen in der Wissensdatenbank
letzte Seite
Seitenanfang