Der ReNOB-Blog

Aktualisierte Richtlinie BAFA-Förderprogramm "Kälte- und Klimaanlagen" in Kraft getreten

25.01.2017
Am 01.01.2017 ist die Richtlinie für das BAFA-Förderprogramm "Kälte- und Klimaanlagen" in Kraft getreten[1]. Die Richtlinie ist im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (Kälte-Klima-Richtlinie) vom 01.12.2016 aktualisiert worden. Im Wesentlichen sind die Förderbereiche ausgeweitet wurden.

Hintergrund des Förderprogramms

Das Förderprogramm ist Teil der "Nationalen Klimaschutzinitiative" und dient dem Erreichen der deutschen Klimaschutzziele bis 2020, welches vorsieht, die Treibhausemmisionen gegenüber dem Vergleichsjahr 1990 um 40% zu senken.

Fördergegenstand

Die Förderung unterteilt sich in eine Basis- und eine Bonusförderung. Im Rahmen der Basisförderung werden Kompressions-Kälteanlagen in einem Leistungsbereich (elektr. Verdichter) von 2 - 300 kW sowie Ammoniakanlagen im Leistungsbereich von 5 - 200 kW gefördert. Sorptionsanlagen werden in einem Kälteleistungsbereich von 5 - 500 kW gefördert. Im Rahmen der Bonusförderung werden Wärme-/Kältespeicher mit Wärmerückgewinnung und Freikühler inkl. Verrohrung, Pumpen, Tank und MSR-Technik gefördert.

Herausforderung für Unternehmen

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen einen Antrag auf die Förderung stellen. Die Rahmendaten (Förderhöhe, Kälteleistung) können mittels der Vorgaben des BAFA berechnet werden, können das interessierte Unternehmen jedoch auch überfordern, da hierfür durchaus tiefergehendes fachliches Wissen notwendig ist. Je nach Investitionsversion kann hier auf Contractoren zurückgegriffen werden. Gerne unterstützt Sie die ReNOB im Rahmen von Berechnungen, die für die Beantragung notwendig sind und auch direkt bei der Antragstellung sowie dem nachträglichen Verwendungsnachweis und dem Monitoring. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Portfolio.

Portfolio

Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Informationen von mir zum Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz? Dann melden Sie sich einfach beim ReNOB-Newsletter an.

Newsletter
Übersicht
Seitenanfang