Der ReNOB-Blog

7. Thüringer EnergieEffizienzpreis

Aiko Müller-Buchzik, 24.04.2018
Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) vergibt auch in 2018 wieder einen EnergieEffizienzpreis für Unternehmen, Kommunen und Institutionen[1]. Zum 7. Mal werden Projekte mit bis zu 15.000 EUR ausgezeichnet.

Der EnergieEffizienzPreis 2018

Der Thüringer EnergieEffizienzpreis wird zum 7. Mal an Unternehmen und/oder Kommunen aus Thüringen vergeben, die erfolgreich auf Energiesparen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien setzen und durch entsprechende Projekte ihren Ressourcenverbrauch gesenkt haben. Sofern die Projekte in den letzten fünf Jahren umgesetzt wurden, können die Projekte eingereicht werden. Eine Fachjury wählt drei Gewinner aus, die sich das Preisgeld in Höhe von insgesamt 15.000 EUR teilen. Darüber hinaus wird zusätzlich noch ein Sonderpreisgewinner für herausragendes Engagement geehrt.

Teilnehmer und Preisverleihung

Teilnehmen kann jedes Unternehmen mit einem Standort in und jede Kommune aus Thüringen. Die öffentlichkeitswirksame Preisverleihung findet im November 2018 (im Rahmen des Untenrehmenstages der TEAG) statt. Alle Preisträger und Nominierte erhalten auf jeden Fall ein Video-Firmenportrait, so dass selbst ohne Gewinn ein Marketingmittel zur Verfügung gestellt wird. Die Anmeldung erfolgt online über die Website zum Wettbewerb.

Sofern Sie teilnehmen, wünsche ich Ihnen viel Erfolg.

Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Informationen von mir zum Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz? Dann melden Sie sich einfach beim ReNOB-Newsletter an.

Newsletter

externe Links

[1] Webseite ThEGA zum Wettbewerb

Übersicht
Seitenanfang