Der Energieeinsatz-Blog

Energieeffizienzpreis 2018 Berlin-Brandenburg

26.03.2018
Das Land Brandenburg hat zum dritten Mal den Energieeffizienzpreis ausgelobt[1]. Ausgezeichent werden Projekte mit Vorbildcharakter, die nach dem 01.01.2014 abgeschlossen wurden.

Effizienzpreis

Der Effizienzpreis soll Projekte auszeichnen, die sich durch besodnern hohe Energieeffizienz und Nachhaltigkeit auszeichnen. Dabei gibt es je eine Preisvergabe in den Kategorien:

  1. Unternehmen,

  2. Kommunen und einen
  3. Sonderpreis

Teilnehmebedingungen

Adressiert ist der Preis an kleine und mittlere Unternehmen, die Ihren Sitz in Brandenburg haben ebenso wie kommunale Unternehmen aus Brandenburg und Brandenburger Kommunen. Darüber hinaus steht es Kooperationsprojekten zwischen Unternehmen und Hochschulen ebenfalls zu, sich zu Bewerden.Das Projekte muss dabei nach dem 01.01.2014 abgeschlossen und umgesetzt worden sein. Der Einsendeschluss ist der 15.06.2018.

Bewertungskriterien/Jury/Preisverleihung

Als Bewertungskriterien werden herangezogen:

  1. Energieeffizienz,

  2. Wirtschaftlichkeit und
  3. Übertragbarkeit

Sämtliche Eingänge und Bewerbungen werden von einer Jury bewertet, welche sich aus Mitglieder der Technischen Hochshcule Brandenburg, dem Minesterium für Wirtschaft und Energie, der IHK und dem VKU zusammensetzt. Die Preisverleihung findet am 10.09.2018 im Rahmen des Brandenburger Energietags in Cottbus statt. Allen Teilnehmern viel Erfolg.[2]

Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Informationen von mir zum Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz? Dann melden Sie sich einfach beim ReNOB-Newsletter an.

Newsletter
Übersicht
Seitenanfang