Der ReNOB-Blog

Aiko Müller-Buchzik jetzt KfW-Sachverständiger für KfW-Förderprogramm "Abwärme"

03.06.2016
Am 02.06.2016 hat Aiko Müller-Buchzik von der dena eine freudige Nachricht erhalten. Als eingetragener Energieberater des BAFA-Förderprogramms 'Energieberatung im Mittelstand' ist er automatisch nun auch KfW-Sachverständiger im Rahmen des KfW-Förderprogramms "Abwärme".

Hintergrund der Förderung

Das KfW-Förderprogramm "Abwärme" soll Unternehmen unterstützen, in Technologien zu investieren, (ihre) Abwärme zu nutzen. Um an die Förderung zu gelangen, benötigt das Unternehmen ein Konzept, welches nur von bestimmten Beratern erstellt werden darf. Der Beraterkreis entspricht den Beratern, die über die BAFA-Listung als offizielle Berater des BAFA-Programms "Energieberatung im Mittelstand" gelistet sind. Im Rahmen des Konzeptes prüft der Berater unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten von im Unternehmen anfallenden Abwärmeströmen. Dies geht von Vermeidung, über eine interne/externe Nutzung bis hin zu einer letztendlichen Verstromung.

Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Informationen von mir zum Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz? Dann melden Sie sich einfach beim ReNOB-Newsletter an.

Newsletter
Übersicht
Seitenanfang