Der ReNOB-Blog

Der ReNOB-Telegram-Kanal

Aiko Müller-Buchzik, 04.01.2018
Zum Jahresbeginn gibt es eine weitere Möglichkeit stets über alle neuen Blog-Beiträge informiert zu sein: Den Telegram-Kanal der ReNOB.

Instant Messanger Telegram

Telegram[1] ist ein Instant Messanger und eine Alternative zum eher bekannten WhatsApp, allerdings mit einigen anderen Features, zu denen auch die Möglichkeit der frei abonnierbaren Kanäle gehören. Telegram ist (mit allen Vor- und Nachteilen) cloud-basiert und bietet systemübergreifend die Möglichkeit, Informationen und Nachrichten auszutauschen. Dies bedeutet, dass Sie unabhängig vom Endgerät alle Nachrichten und Inhalte synchronisiert erhalten. Sie können Telegram auch zu 100% auf Ihrem PC/Laptop einsetzen, ohne das Handy empfangsbereit zu haben. Bitte informieren Sie sich über Hintergründe und Datenschutzrichtlinien von Telegram. Sofern Sie den Kanal abonnieren, erhalte ich keinerlei Kontaktdaten über Sie.

ReNOB-Telegram-Kanal

Für die Nutzung des ReNOB-Kanals benötigen Sie einen Account bei Telegram und müssen sich dann über den folgenden Link einfach beim Kanal anmelden. Analog einem Chat taucht der Kanal in Ihrer App auf. Hier erhalten Sie dann sämtliche neuen Beiträge innerhalb des ReNOB-Blogs. Der Telegram- Kanal stellt also eine weitere Alternative zu Twitter, Facebook, Newsletter und RSS-Feed dar. Beachten Sie bitte: Abweichend von der normalen Linksetzung, öffnet der nachfolgende Link ein neues Tab/Fenster.

ReNOB-Telegram-Kanal

externe Links

[1] Website Telegram

Übersicht
Seitenanfang