Das ReNOB-Portfolio

Marktraumumstellungsumlage

Mittelfristig wird das deutsche Gasnetz auf ein reines H-Erdgas-Netz umgestellt, was zu Kosten für die Marktgebietsverantwortlichen als hiefür Verantwortliche führt. Diese Kosten dürfen die beiden Marktgebietsverantwortlichen (aktuell GASPOOL[1] und NCG[2]) umlegen, so dass letztlich die Endabnehmer die Kosten für die Umstellung tragen.

Preishistorie

Die folgende Tabelle zeigt die Entwicklung der Umlage seit Inkrafttreten der Kooperationsvereinbarung VII01.10.2014. Alle Preisangaben sind in EUR/(kWh/h) je Jahr.

Beginn Gültigkeit Gaspool NCG
01.01.2018 0,3181
01.01.2018 0,2587
01.01.2017 0,1339
(0,2113)
0,1339
(0,0759)
01.01.2016 0,0745 0,02102
01.01.2015 0,02820 0,00402

Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Informationen von mir zum Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz? Dann melden Sie sich einfach beim ReNOB-Newsletter an.

Newsletter
Übersicht
Seitenanfang