Die ReNOB-Philosophie

Als Dienstleister unterstütze ich Sie mit meiner gesamten Energie. Basis hierfür ist hier das Leitbild, welches sich selbst an den Nachhaltigkeitsaspekten Soziales, Ökonomie und Ökologie orientiert. In diesem Bereich stelle ich Ihnen dieses Leitbild vor.

Leitbild

Ein wesentlicher Leitspruch der ReNOB ist, dass die kostengünstigste Ressource, die nicht eingesetzte ist. Mit Ausnahme des Personals setze ich deshalb mein gesamtes Wissen gerne dafür ein, den in Ihrem Unternehmen notwendigen Ressourceneinsatz auf Basis Ihrer Nachhaltigkeitsdefinition auf das geringste Maß zu reduzieren. Mitarbeiterentlassungen sind kein Ziel meiner Arbeit. Der Anspruch an meine Arbeit verlangt es, dass ich nicht nur (offensichtliche) Möglichkeiten betrachtet werden, sondern auch überraschende - auf den ersten Blick vllt. sogar unsinnige - Vorschläge unterbreite und überprüfe, damit Sie einen großen Strauß an Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung haben.

Und sollten Sie einmal eine spezielle Aufgabe zu einem bestimmten Themenbereich haben, dann erhalten Sie eine vollkommen neutrale Beratung. Denn ich sehe mich als Ihr Dienstleister und als dieser zu 100 % unabhängig von Herstellern, Techniken und auch Software. Wichtig sind Sie und Ihr Ressourcenbedarf und diesen unter den von Ihnen vorgegebenen Parametern so effizient/optimal wie möglich zu gestalten ist Ziel und Anspruch der täglichen Arbeit. Ich bin zu 100% vertriebs- und produktneutral. Sie zahlen mir Ihr Geld und deshalb verdienen Sie auch genau diese Arbeit von mir.

Trotz aller Herausforderungen und Probleme, die es aktuell in Politik, Gesellschaft, Natur, etc. gibt, so sollen die gemeinsamen Projekte auch mal ein Augenzwinkern ermöglichen. Und dennoch arbeite ich stets nach folgenden Grundkriterien (entnommen aus dem aktuellen QS-Nachweis):

  1. Ehrlichkeit gegenüber dem Kunden, auch bei unangenehmen Themen/inhalten

  2. Verschwiegenheit gegenüber Dritten
  3. Vertriebs- und Produktneutralität
  4. marktgerechte Preise (keine Lockvogelangebote)
  5. Einhaltung sämtlicher deutschen Gesetze
  6. Kein Verstoß gesellschaftlich anerkannter, sittlicher und moraltisch verwerflicher Normen
  7. Mitarbeiter werden als wichtiger Bestandteil des zu beratenden Unternehmens angesehen - eine Vernichtung von Arbeitsplätzen ist nicht Ziel der Beratung, vielmehr der Erahlt der Arbeitsplätze
  8. Keine Unterstützung von Unternehmen, die durch ihre Handlungen und Produkte (z. B. Herstellung von Waffen) direkt oder indirekt Gewalthandlungen fördern oder ermöglichen. Dieser Punkt betrifft keine Unternehmen, die sich auf den Bereich Sport, Ernährung und/oder Forstwirtschaft beschränken.

Sollten Sie als Unternehmen zu den unter Punkt 8 genannten Unternehmen gehören, so helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach einem zu Ihnen passenden Berater.

Hinweis zu rechtlicher Beratung

Ich bin/vertrete keine juristische und / oder steuerrechtliche Beratungsgesellschaft. Zwar bestehen Kontakte zu entsprechenden Kanzleien, letztlich gebe ich aber keine juristischen Ratschläge, weshalb Sie in manchen Fragen leider nur eine entsprechende juristische Beratung empfohlen bekommen. Gleiches gilt grundsätzlich für Fragen zu Steuern, deren Kontext an verschiedenen Stellen die ReNOB-Produkte tangieren. Eine rechtlich haltbare Beratung zu Steuerfragen kann Ihnen nur Ihr Steuerberater geben! Sofern ich in Kontakt mit Steuern komme, werden Sie von mir darauf hingewiesen, dass sämtliche diesbezügliche Angaben lediglich einen sachlichen und energiefachlichen, jedoch keinen juristischen oder steuerrechtlichen Zusammenhang zu meiner Arbeit haben. Eine juristische Prüfung von durch mich begleitete Verträge (zum Beispiel Energielieferverträge) obliegt stets Ihrem Unternehmen.

Übersicht
Seitenanfang