Marktraumumstellungsumlage

Mittelfristig wird das deutsche Gasnetz auf ein reines H-Erdgas-Netz umgestellt, was zu Kosten für die Marktgebietsverantwortlichen als hierfür Verantwortliche führt. Diese Kosten dürfen die beiden Marktgebietsverantwortlichen (aktuell GASPOOL[1] und NCG[2]) umlegen, so dass letztlich die Endabnehmer die Kosten für die Umstellung tragen.

Preishistorie

Die folgende Tabelle zeigt die Entwicklung der Umlage seit Inkrafttreten der Kooperationsvereinbarung VII am 01.10.2014. Alle Preisangaben sind in EUR/(kWh/h) je Jahr.

Beginn Gültigkeit
Gaspool
NCG
01.01.2019
0,3181
01.01.2018
0,2587
01.01.2017
0,1339
(0,2113)
0,1339
(0,0759)
01.01.2016
0,0745
0,02102
01.01.2015
0,02820
0,00402

Newsletter

Melden Sie sich beim monatlich erscheinenden ReNOB-Newsletter an oder verbinden Sie sich mit mir auf einer der verschiedenen Social Media-Plattformen und bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand beim Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz. Die Anmeldung des Newsletters erfolgt zu Ihrer Sicherheit im Double-Opt-In-Verfahren.

Frau   Herr




Captcha


Webprofile
Übersicht
letzte Seite
Seitenanfang