BAFA - Kleinserien Klimaschutzprodukte

Im Rahmen der Förderung Kleinserien Klimaschutzprodukte[1] werden Investitionen in die bereits zur Marktreife entwickelte innovative und klimaschonende Technologien gefördert.

Fördergegenstand

Insgesamt gibt es fünf Module mit unterschiedlichem Technikschwerpunkt:

  1. Kleinstwasserkraftanlagen in technischen Installationen bis 30 kWel

  2. Anlagen zur lokalen Sauerstoffproduktion
  3. Dezentrale Einheiten zur Wärmerückgewinnung aus Abwasser in Gebäuden
  4. Bohrgeräte für innovative Erdwärmespeichersonden
  5. Schwerlastfahrräder

Förderhöhe

Die Förderquote ist abhängig vom jeweiligem Modul, erfolgt aber grundsätzlich als Zuschuss zu den Investitionskosten, sofern die eingesetzte Technik den Vorgaben der BAFA entspricht und dies nachgewiesen werden konnte. Die folgende Tabelle listet die unterschiedlichen Förderhöhen auf.

Modul Kriterium Zuschuss Höchstgrenze Fördertyp
Kleinwasserkraftanlage
<= 1 kWel
> 1 kWel
4.000 EUR
2.000 EUR/kWel
30 % der förderfähigen Investitionskosten
AGVO
Sauerstoffproduktion
< 0,5 kWh/Nm O2
< 0,3 kWh/Nm O2
20 %
30 %
---
De-minimis
Rückgewinnung
(einzelne Dusch-WT)
<= 20 WT
> 20 WT
250 EUR je Einheit
200 EUR je Einheit
30 % der förderfähigen Investitionskosten
De-minimis
Rückgewinnung
(Gesamtanlage
ohne Grauwassernetz)
<= 20 Duschen
> 20 Duschen
250 EUR je Dusche
200 EUR je Dusche
30 % der förderfähigen Investitionskosten
De-minimis
Rückgewinnung
(Gesamtanlage
mit Grauwassernetz)
<= 20 Duschen
> 20 Duschen
550 EUR je Dusche
500 EUR je Dusche
30 % der förderfähigen Investitionskosten
De-minimis
Bohrgeräte
---
40 % der Anschaffungskosten
20.000 EUR je Gerät
De-minimis
Schwerlastfahrräder
---
30 % der Anschaffungskosten
2.500 EUR je Fahrrad, -anhänger oder Gespann
De-minimis

Ablauf

Der Antrag erfolgt unabhängig vom Modul elektronisch über das Förderportal des BAFA. Die Maßnahme darf erst nach dem 29.11.2017 begonnen haben - als Nachweis ist ein Lieferungs- oder Leistungsvertrag notwendig. Nach Umsetzung der Maßnahme ist dem BAFA ein Verwendungsnachweis zu übermitteln - die Auszahlung des Zuschusses ist erst danach möglich.

Fragen oder Interesse?

Sie haben Fragen zur und/oder Interesse an einer Förderung im Rahmen des BAFA-Förderprogramms? Dann melden Sie sich einfach bei mir und wir schauen, wo und wie ich Ihnen helfen kann.

Meine Kontaktdaten

Newsletter

Sie wünschen regelmäßige Informationen von mir zum Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz? Dann melden Sie sich einfach beim ReNOB-Newsletter an.

Newsletter
Übersicht
Seitenanfang