High-Level-Structure ISO-Normen

Seit ein paar Jahren werden alle ISO-Normen dahingehend vereinheitlicht, dass - einfach ausgedrückt - das Inhaltsverzeichnis identisch ist. Für Unternehmen bedeutet dies, dass aus bisher mehreren Handbüchern letztlich nur noch eines werden kann. Die unterschiedlichen Themen aus den Hauptnormen können als Unterkapitel unter die allgemein gültigen Festlegungen einsortiert werden. Die High-Level-Structure orientiert sich dabei am PDCA-Zyklus und besteht nunmehr aus 10 anstatt 8 Kapiteln.

Grundsystematik der Inhalte

Mit Ausnahme der ersten drei Kapitel können die Kapitel 4 - 10 inhaltlich einem Teil des PDCA-Zyklus zugeordnet werden:

Abschnitt
Kapitel
Titel
1
2
3
Anwendungsbereich
Normative Verweise
Begriffe
Plan
4
5
6
Das Umfeld der Organisation
Führungsverhalten
Planung
Do
7
8
Bereitstellung der Mittel, Unterstützung
Durchführung
Check
9
Bewertung der Leistung
Act
10
Verbesserung

Inhaltlich können in Abhängigkeit von der jeweiligen Norm gesonderte Inhalte speziell auf das Managementthema abgestimmte Ergänzung existieren.

Newsletter

Melden Sie sich beim monatlich erscheinenden ReNOB-Newsletter an oder verbinden Sie sich mit mir auf einer der verschiedenen Social Media-Plattformen und bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand beim Thema Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz. Die Anmeldung des Newsletters erfolgt zu Ihrer Sicherheit im Double-Opt-In-Verfahren.

Frau   Herr




Captcha


Webprofile
Übersicht
letzte Seite
Seitenanfang