HALLO und einen erkenntnisreichen Day of Remembrance for all Victims of Chemical Warfare.

Sie suchen Unterst├╝tzung bei der Erstellung einer Klimabilanz oder eine unabh├Ąngige Beratung zum Thema Nachhaltigkeit und Ressourcennutzung in Ihrer Organisation? Dann sind Sie bei mir genau richtig! Ich bin kein themenspezifischer Experte, daf├╝r aber Ihr Experte mit dem notwendigen generalistischen ├ťberblick. Lassen Sie sich ├╝berzeugen, ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Zu Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz l├Ąsst sich viel schreiben und lesen. Derart viel sogar, dass es regelrecht am Arbeiten hindern kann. Dennoch ist das ganze Wissen wichtig, um zu verstehen, welche Themen ich bearbeite. In der Infothek stelle ich in wenigen Bereichen eine Themensammlung zur Verf├╝gung, die ich in meiner t├Ąglichen Arbeit immer wieder ben├Âtige. Dies sind neben energiewirtschaftlichen Themen vor allem eingesetzte Methoden, aber auch F├Ârderungen und Wettbewerbe, die f├╝r Sie bei der Finanzierung aber auch bei der ├ľffentlichkeitsarbeit wichtig sind, um sich selbst sowie die Vorteile von Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz zu multiplizieren.

Neuigkeiten

´╗┐Treffen AG Transfer der Offensive Mittelstand beschlie├čt One-Pager Energieeffizienz (24.11.2022)
Beim gestrigen Treffen der AG Transfer habe ich den bisherigen Stand des One-Pagers zum Thema Energieeffizienz vorgestellt. Es gab ein paar wunderbare Erg├Ąnzungen, die wir im Nachgang einarbeiten werden, so dass der One-Pager in seiner ersten Form dann zeitnah ver├Âffentlicht werden kann.
´╗┐THE gibt H├Âhe Gasspeicherumlage ab Januar 2023 bekannt (16.11.2022)
Die Trading Hub Europe (THE) hat die H├Âhe der so genannten Gasspeicherumlage ab 01.01.2023 bekanntgegeben: Es kommt zu keiner Ver├Ąnderung im Vergleich zur Vorperiode, die Umlage liegt weiterhin bei 5,90 ct/kWh. Die n├Ąchste Festsetzung der Gasspeicherumlage erfolgt zum 01.07.2023.
´╗┐17. Wettbewerbsrunde Energie- und Ressourceneffizienz startet am 01.12.2022 (15.11.2022)
Nach nur einem Monat ist die 16. Wettbewerbsrunde im Rahmen der Bundesf├Ârderung "Energie- und Ressourceneffizienz" bereits zu Ende gegangen, nun ist der Start der 17. Wettbewerbsrunde bekanntgegeben worden. Dieser ist der 01.12.2022, das Zielfenster f├╝r Antr├Ąge geht bis zum 28.02.2023. Ob das Fenster so lange offen bleibt, erscheint jedoch auch dieses Mal mehr als fraglich. Vermutlich d├╝rfte das Budget von 15 Mio.EUR noch im Dezember vergeben sein. Die n├Ąchste Runde beginnt dann vermutlich sp├Ątestens im Februar 2023.
´╗┐Umbau Website (07.02.2022)
Lange in die Zukunft geschoben, habe ich nun endlich eine M├Âglichkeit gefunden, wie ich parallel zu meinen spannenden Projekten endlich die Website aktualisieren kann. Das wird leider eine ganze Weile dauern, deshalb wird es optisch zu verschiedenen Br├╝chen in der Darstellung kommen. Ich werde jedoch versuchen, diese Br├╝che so gering wie m├Âglich zu halten.

Termine

´╗┐Weihnachten 2022 (24.12.2022)
Ich w├╝nsche euch / Ihnen allen eine friedliche und erholsame Weihnachtszeit. Hoffentlich ├Ąndert sich in 2023 wieder einiges zum Besseren, so dass wir uns alle mit den wirklich wichtigen Themen besch├Ątigen k├Ânnen.
´╗┐DEN-Seminar "Energieberatung in Form eines Energieaudits DIN EN 16247" (25.01.2022)
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass auch unter uns Berater ein "Energieaudit" nicht immer ein "Energieaudit" ist. Und dann auch noch die DIN EN 16247 als Grundlage! Zusammen mit der DEN Akademie habe ich daher ein Seminar kreiert, in welchem es um das Energieaudit DIN EN 16247 gehen soll. Und das Energieaudit gem. EDLG kommt auch vor. Nur nicht so, wie sich die meisten Kollegen das vorstellen. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.
´╗┐vedec-Lehrgang "Orientierungsberatung Energieeinsparcontracting" gem├Ą├č BAFA-EBN Modul 3 (23.02.2023)
Es ist ein leicht gestiegenes Interesse am Thema Einsparcontracting zu erkennen. Deshalb m├Âchte der vedec ab 2023 regelm├Ą├čig einen Qualifizierungslehrgang f├╝r das Modul 3 der BAFA-F├Ârderung EBN durchf├╝hren. Ich freue mich, dass ich hierf├╝r als Dozent zum Einsatz kommen darf. Der Kurs geht ungef├Ąhr 1 Monat und endet mit einer schriftlichen Pr├╝fung.