HALLO und einen angenehmen Freitag.

Sie suchen Unterst├╝tzung bei der Erstellung einer Klimabilanz oder eine unabh├Ąngige Beratung zum Thema Nachhaltigkeit und Ressourcennutzung in Ihrer Organisation? Dann sind Sie bei mir genau richtig! Ich bin kein themenspezifischer Experte, daf├╝r aber Ihr Experte mit dem notwendigen generalistischen ├ťberblick. Lassen Sie sich ├╝berzeugen, ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Zu Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz l├Ąsst sich viel schreiben und lesen. Derart viel sogar, dass es regelrecht am Arbeiten hindern kann. Dennoch ist das ganze Wissen wichtig, um zu verstehen, welche Themen ich bearbeite. In der Infothek stelle ich in wenigen Bereichen eine Themensammlung zur Verf├╝gung, die ich in meiner t├Ąglichen Arbeit immer wieder ben├Âtige. Dies sind neben energiewirtschaftlichen Themen vor allem eingesetzte Methoden, aber auch F├Ârderungen und Wettbewerbe, die f├╝r Sie bei der Finanzierung aber auch bei der ├ľffentlichkeitsarbeit wichtig sind, um sich selbst sowie die Vorteile von Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz zu multiplizieren.

Neuigkeiten

´╗┐3. Runde des novellierten F├Ârderwettbewerbs Energie- und Ressourceneffizienz (06.09.2023)
Am 01. September 2023 ist die 3. Runde des novellierten F├Ârderwettbewerbs Energie- und Ressourceneffizienz gestartet. Insgesamt stehen 40 Mio. EUR zur Verf├╝gung, die max. F├Ârdersumme f├╝r ein Projekt liegt bei 15 Mio. EUR (max. 60 % F├Ârderquote). Geplantes Ende ist der 31.10.2023, vermutlich wird die Runde aber auch diesmal fr├╝her geschlossen.
´╗┐KEAN reaktiviert Solarbaratung f├╝r Kommunen (01.08.2023)
F├╝r eine kurze Zeit bis zum 15.10.2023 hat die KEAN die Impulsberatung Solar f├╝r Kommunen als Sonderaktion gestartet. Das Besondere: Kommunen k├Ânnen unabh├Ąngig von der bisherigen Anzahl an erhaltenen Solar-Beratungen 2 weitere Solarberatungen erhalten.
´╗┐Forsetzung Transformationsberatungen f├╝r KMU in Niedersachsen (12.05.2023)
Die nieders├Ąchsischen Transformationsberatungen Impuls Solar, Klimaneutralit├Ąt sowie Energie- und Materialeffizienz werden fortgesetzt. Die geforderte und nun von der KEAN umgesetzte ├änderung: Im Rahmen der Interessenbekundung m├╝ssen die interessierten KMU eine ausf├╝hrliche De-Minimis-Erkl├Ąrung abgeben. Das war bisher nicht notwendig. Ansonsten ├Ąndert sich nichts.
´╗┐Umbau Website (07.02.2022)
Lange in die Zukunft geschoben, habe ich nun endlich eine M├Âglichkeit gefunden, wie ich parallel zu meinen spannenden Projekten endlich die Website aktualisieren kann. Das wird leider eine ganze Weile dauern, deshalb wird es optisch zu verschiedenen Br├╝chen in der Darstellung kommen. Ich werde jedoch versuchen, diese Br├╝che so gering wie m├Âglich zu halten.

Termine

´╗┐Digitaler Austausch dena Modellvorhaben (21.09.2023)
Aktueller digitaler Austausch mit den Kommunen und L├Ąndern des dena-ESC-Modellvorhabens ÔÇ×Co2ntracting: build the future!ÔÇť Ich vertrete den Teilnehmer Pinneberg und bin gespannt, was die dena zum neuen Contracting-Leitfaden berichtet.
´╗┐DEN-Seminar Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz (13.11.2023)
Auch in diesem Jahr zum zweiten Mal das von mir gehaltene 3-teilige Seminar rund um die Themen Nachaltigkeit und Ressourceneffizienz im Kontext der Energieberatung. Teil 1 mit Theorie und als Erg├Ąnzungsmodule gibt es auch diesmal wieder die Themen Graue Energie sowie ├ľkobilanzierung.
´╗┐Pr├Ąsenz-Seminar ├ľkobilanzierung in der Baubranche (23.11.2023)
Auf Einladung der Bauakademie Ost darf ich Vertretern der Baubranche Grundlagenwissen zum Thema ├ľkobilanzierung vermitteln. Die eint├Ągige Veranstaltung findet in Berlin oder Potsdam statt.